SV Gebersheim 1924 e.V.

Verbandsstaffel Herren 70:       SPG SVG/Hirschlanden 1 gegen TK Bietigheim 1

Leider hat es nicht ganz gereicht, um in die Oberliga aufzusteigen.

                               Wir hätten 5:1 gewinnen müssen, um Tabellenerster zu werden.

                               Zwar haben wir gewonnen und sind nun punktgleich mit dem Tabellenersten,

                               aber es fehlen leider 2 magere Matches. Trotzdem können wir mit dem

                               Gesamtergebnis sehr zufrieden sein.

                               Helmut Stahl lies seinem Gegner mit 6:0 im ersten Satz keine Chance. Leider

                               musste er verletzungsbedingt die Sätze 2 und 3 mit 4:6 und 2:10 abgeben.

                               Gerhard Doll  kam mit seinem Gegner nicht klar und verlor etwas unglücklich

                               mit 6:7/3:6. Hugo Kamm beherrschte seinen Gegner nach Belieben mit 6:2/6:2.

                               Heinz Wolf war im 1. Satz klar der Chef, vergeigte den 2. und konnte aber im

                               Match-Tiebreak wieder zulegen, Ergebnis 6:3/5:7/10:3.

                               So stand es nach den Einzelspielen 2:2/5:5/43:34 und die Doppel mussten entscheiden.

                               Wir mussten ein Doppel mindestens mit 2:0 gewinnen. Hugo Kamm/Walter Fuchs taten

                               uns den Gefallen und gewannen mit 6:2/6:4, während Gerhard Doll/Willi Gegenheimer

                               keine Chance hatten (0:6/2:6).

 

Endergebnis:     3:3 / 7:7 / 57:52 !!!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok