SV Gebersheim 1924 e.V.

Verbandsstaffel Herren 70:       SPG SVG/Hirschlanden 1 gegen TK Bietigheim 1

Leider hat es nicht ganz gereicht, um in die Oberliga aufzusteigen.

                               Wir hätten 5:1 gewinnen müssen, um Tabellenerster zu werden.

                               Zwar haben wir gewonnen und sind nun punktgleich mit dem Tabellenersten,

                               aber es fehlen leider 2 magere Matches. Trotzdem können wir mit dem

                               Gesamtergebnis sehr zufrieden sein.

                               Helmut Stahl lies seinem Gegner mit 6:0 im ersten Satz keine Chance. Leider

                               musste er verletzungsbedingt die Sätze 2 und 3 mit 4:6 und 2:10 abgeben.

                               Gerhard Doll  kam mit seinem Gegner nicht klar und verlor etwas unglücklich

                               mit 6:7/3:6. Hugo Kamm beherrschte seinen Gegner nach Belieben mit 6:2/6:2.

                               Heinz Wolf war im 1. Satz klar der Chef, vergeigte den 2. und konnte aber im

                               Match-Tiebreak wieder zulegen, Ergebnis 6:3/5:7/10:3.

                               So stand es nach den Einzelspielen 2:2/5:5/43:34 und die Doppel mussten entscheiden.

                               Wir mussten ein Doppel mindestens mit 2:0 gewinnen. Hugo Kamm/Walter Fuchs taten

                               uns den Gefallen und gewannen mit 6:2/6:4, während Gerhard Doll/Willi Gegenheimer

                               keine Chance hatten (0:6/2:6).

 

Endergebnis:     3:3 / 7:7 / 57:52 !!!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.